News

© ServusTV - Wieser

Homo Austriacus - "So samma" - Staffel 3

15. März bis 07. Juni 2018, Donnerstag 20:15 Uhr

Die Unterhaltungsshow, die sich damit beschäftigt, wie die Österreicher ticken, was ihre Vorlieben sind, worüber gelacht, und worüber lieber nicht gesprochen wird. Wie reagiert der Österreicher in bestimmten Situationen? Moderator der Show ist Ciro de Luca. „Kindererklärungen“ sowie aufschlussreiche „Feldversuche" kommen durch „Homo Austriacus Reporter" Daniel Popovic. Er ist zukünftig auch als Sidekick im Studio präsent.
Die Gästeliste ist insgesamt noch mal prominenter als in den vorherigen Staffeln. Fix als Teamkapitäne in jeder Folge sind Kristina Sprenger & Andreas Vitasek mit von der Partie. Dazu kommen u.a. Toni Polster, Herbert Prohaska, Gerold Rudle, Chris Lohner, Dagmar Koller, Otto Retzer, Reinhard Nowak, Angelika Niedetzky u.v.a.

© ServusTV

Österreichische Hotel-Legenden

25. Februar bis 11. März 2018, Sonntag 19:10 Uhr

Von den Ski Hotspots Lech und Zürs bis zum Winterurlaub im Mühlviertel – Österreichs Hotellerie hat vor allem in der kalten Jahreszeit viele Facetten. Und genauso facettenreich sind die Familien, die sich dort seit Generationen um die ausgefallensten Wünsche der Gäste kümmern. Eine dreiteilige Serie, die uns quer durchs Land und hinter die Kulissen der Spitzenhotellerie Österreichs führt, die sich durch den persönlichen Einsatz der Hoteliers ihren Charme und ihre Individualität bewahrt hat.

© World WSBK

FIM Superbike World Championship 2018

24. Februar bis 27. Oktober 2018, Samstag & Sonntag

Start frei für die FIM Superbike World Championship 2018

An 13 Rennwochenenden rund um den Globus überträgt ServusTV alle Rennen live und in brillantem Full-HD. Den Zuschauer erwartet eine gut 70 minütige Live-Übertragung in der unsere Experten Gustl Auinger, Andreas Meklau und Stefan Bradl ihnen die Hintergrundgeschichten der Fahrer und Helden des Motorradsports, sowie detaillierten Analysen aus der Superbike World Championship näher bringen.

 

1. Rennen
24. Februar: Phillip Island, Australien 04:40–05:50 Uhr, Rerun: 09:35–11:00 Uhr                   
24. März: Chang, Thailand 09:40–10:55 Uhr
14. April: Aragon, Spanien 12:40–13:55 Uhr
21. April: Assen, Niederlande 12:40–13:55 Uhr
12. Mai: Imola, Italien 12:40–13:55 Uhr
26. Mai: Donington, Großbritannien 15:40–16:55 Uhr
09. Juni: Brünn, Tschechien 12:40–13:55 Uhr
23. Juni: Laguna Seca, USA 22:40–23:55 Uhr
07. Juli: Misano, Italien 12:40–13:55 Uhr
15. September. Algarve, Portugal 15:40–16:55 Uhr
29. September: Magny-Cours, Frankreich 12:40–13:55 Uhr
13. Oktober: El Villisium, Argentinien  20:15–21:55 Uhr

26. Oktober: Losail, Katar  17:40–18:55 Uhr

2. Rennen
25. Februar: Phillip Island, Australien 04:40–05:50 Uhr, Rerun: 09:35–11:00 Uhr 25. März: Chang, Thailand 10:40–11:55 Uhr15. April: Aragon, Spanien 12:40–13:55 Uhr24. April: Assen, Niederlande 12:40–13:55 Uhr
13. Mai: Imola, Italien 12:40–13:55 Uhr
27. Mai: Donington, Großbritannien 15:40–16:55 Uhr
10. Juni: Brünn, Tschechien 12:40–13:55 Uhr
08. Juli: Misano, Italien 12:40–13:55 Uhr
16. September. Algarve, Portugal 15:40–16:55 Uhr
30. September: Magny-Cours, Frankreich 12:40–13:55 Uhr
14. Oktober:  El Villisium, Argentinien  20:15–21:55 Uhr
27. Oktober: Losail, Katar  17:40–18:55 Uhr

© Endemol - AMC

Hell on Wheels

16. Februar bis 11. Mai 2018, Freitag ab 22:10 Uhr - FreeTV-Premiere - 14 Folgen

Nebraska, 1865: Der amerikanische Bürgerkrieg ist gerade zu Ende gegangen, da macht sich der ehemalige Sklavenhalter und konföderierte Soldat Cullen Bohannon auf, um die feigen Mörder seiner Frau - eine Gruppe von Soldaten der Nordstaaten - ausfindig zu machen und zur Strecke zu bringen.

Sein Sinnen nach Rache führt Bohannon in die gesetzlose Stadt Hell on Wheels - eine mobile, provisorische Zeltstadt mit Saloons, Spielhöllen und Bordellen, die mit dem Bau der ersten transkontinentalen Eisenbahn mitwandert. Hier trifft der europäisch geprägte Osten auf den "Wilden Westen", und viele Männer versuchen bei diesem schwierigen, von Gier und Korruption geprägten Bauvorhaben, gemeinsam mit ihren Familien ihr Glück zu machen.

© Red Bull Content Pool

Wings for Life World Run 2018

06. Mai 2018, Sonntag ab 15:00 Uhr

Wings for Life World Run: Der Lauf, bei dem alle Teilnehmer das Ziel erreichen. Am 6. Mai 2018 ist es wieder so weit - für diejenigen zu laufen, die es selbst nicht können. ServusTV überträgt das sportliche Highlight live.

weitere News anzeigen