News

© Offspring Film

Hunde - eine faszinierende Tierfamilie

10. Januar bis 24. Januar 2018, Mittwoch 21:15 Uhr - FreeTV-Premiere

In dieser erstaunlichen Doku-Reihe nimmt der junge Biologe Patrick Aryee mit auf eine Reise durch den Stammbaum der Hundefamilie. Dabei zeigt er die überraschende Geschichte unserer Haustiere auf und entdeckt die seltsamsten und wunderbarsten Verwandten der Hunde.
Hunde gehören der Familie der Kaniden an, die aus 36 verschiedenen Rassen besteht. Doch sie alle teilen die Merkmale unserer Haushunde. Anhand spannender Begegnungen, spektakulärer Naturaufnahmen und eines computeranimierten Familienstammes erzählt Patrick Aryee die gesamte Geschichte der Hunde und stellt dar, wie aus den wilden Jägern der beste Freund des Menschen wurde.

© ServusTV

Monika Gruber & Viktor Gernot - Küss die Hand

27. Januar 2018, Samstag 20:15 Uhr

Bayern und Österreich, Frau und Mann, Provokation und Beschwichtigung, ungezügelte Emotion und verzweifelte Kontrollversuche: Wenn Monika Gruber und Viktor Gernot aufeinandertreffen, sind Lacher und Kracher vorprogrammiert.
Bei den beiden vereinigen sich Sichtweisen, die zum einen überraschend übereinstimmend und zum anderen unvorhersehbar weit auseinander liegen. Warum es offenbar so schwer ist, Mann und Frau auf einen Nenner zu bekommen, erläutern die beiden in ihrer erfolgreichen Gemeinschaftsproduktion „Küss die Hand“.

Red Bull Air Race World Championship 2018

Ab 03. Februar 2018

Auch 2018 starten wieder die 14 schnellsten Rennpiloten in eine neue Red Bull Air Race Saison und fliegen um die Weltmeisterschaft. Bei acht Stopps rund um den Globus wird es sich zeigen, wer dem amtierenden Weltmeister Yoshihide Muroya den Weltmeistertitel streitig machen kann. Neu im Pilotenfeld der Master Class ist der Brite Ben Murphy, der den Platz von Peter Podlunsek einnehmen wird.

Rennkalender 2018

03. Februar: Abu Dhabi, UAE, 12:30 - 14:05 Uhr
22. April:
Cannes, France, 15:30 - 17:05 Uhr
27. Mai: Europe (tbd.),
15:30 - 17:05 Uhr
24. Juni:  Budapest, Ungarn, 15:30 -17:05 Uhr
05. August: Asia (tbd.),
14:30 - 16:05 Uhr
26. August: Kazan, Russland, 14:30 - 16:05 Uhr

07. Oktober: Indianapolis, USA, 22:15 - 23:45 Uhr delayed
November (tbd.): Asia (tbd.), tbd.

© Zuma Picturedesk - Mitchell Levy

Whitney Houston - Close up

11. Februar 2018, Sonntag 20:15 Uhr

Whitney Houston zählt zu den Ikonen der Pop-Historie. Aus Anlass ihres sechsten Todestages setzt ihr der österreichische Regisseur Rudi Dolezal ein filmisches Denkmal. Nach mehrjähriger Arbeit ist die Doku „Whitney Houston – Close up“ nun erstmals öffentlich zu sehen. ServusTV präsentiert die Filmpremiere. 
Dolezal - mit Whitney Houston eng beruflich verbunden - bekam wiederholt die Möglichkeit, den Weltstar mit seiner Kamera zu begleiten. In seiner 2018 fertiggestellten Doku verbindet Rudi Dolezal unveröffentlichtes Filmmaterial der 1999er Tour mit neu gedrehten Interviews. Unter anderem kommen Familienmitglieder und Houstons langjähriger Mentor Clive Davis zu Wort. „Whitney Houston – Close up“ zeichnet ein einfühlsames Lebensbild von den Sonnen- und Schattenseiten des Weltstars.

© looks Film

Der Traum von der Neuen Welt

18. Februar bis 11. März 2018, Sonntag 21:15 Uhr - 4 Folgen

Lange Zeit war Europa vielmehr ein Auswanderungs- als ein Einwanderungskontinent. Im Zeitraum zwischen 1840 und 1940 verließen rund 55 Millionen Europäer ihr Zuhause und brachen nach Amerika auf.
In einer Doku-Fiktion-Produktion erzählen wir diese größte Wanderungsbewegung in der Geschichte, in dem Millionen Europäer der Alten Welt den Rücken kehrten, um in der Neuen Welt ihr Glück zu suchen. Zu Wort kommen die Auswanderer selbst, die uns in Briefen, Tagebüchern und Berichten ihre Motive und ihre Erlebnisse hinterlassen haben. Doch auch Kapitäne und Erfinder, die die Atlantiküberquerung möglich machten, erhalten ebenso eine Stimme wie die Reeder, für die das Geschäft mit den Auswanderern zur Goldgrube wurde; investigative Journalisten, die inkognito reisten und die Zustände anprangerten; sowie ein Dolmetscher, der in Ellis Island – der „Insel der Tränen“ bei New York – das Schicksal von hunderten Menschen miterlebte.

weitere News anzeigen