News

© World WSBK

FIM Superbike World Championship 2018

24. Februar bis 30. September 2018, Samstag & Sonntag

Start frei für die FIM Superbike World Championship 2018

An 13 Rennwochenenden rund um den Globus überträgt ServusTV alle Rennen in brillantem Full HD. Den Zuschauer erwartet eine gut 70-minütige Übertragung mit unseren Experten Gustl Auinger, Andreas Meklau und Stefan Bradl, die Ihnen Hintergrundgeschichten der Fahrer sowie detaillierte Analysen aus der Superbike World Championship näherbringen.

1. Rennen
24. Februar: Phillip Island, Australien 04:40–05:50 Uhr                   
24. März: Chang, Thailand 09:40–10:55 Uhr
14. April: Aragon, Spanien 12:40–13:55 Uhr
21. April: Assen, Niederlande 12:40–13:55 Uhr
12. Mai: Imola, Italien 12:40–13:55 Uhr
26. Mai: Donington, Großbritannien 15:40–16:55 Uhr
09. Juni: Brünn, Tschechien 12:40–13:55 Uhr
07. Juli: Misano, Italien 12:40–13:55 Uhr
15. September. Algarve, Portugal 15:40–16:55 Uhr
29. September: Magny-Cours, Frankreich 12:40–13:55 Uhr

2. Rennen
25. Februar: Phillip Island, Australien 04:40–05:50 Uhr                   
25. März: Chang, Thailand 10:40–11:55 Uhr
15. April: Aragon, Spanien 12:40–13:55 Uhr
24. April: Assen, Niederlande 12:40–13:55 Uhr
13. Mai: Imola, Italien 12:40–13:55 Uhr
27. Mai: Donington, Großbritannien 15:40–16:55 Uhr
10. Juni: Brünn, Tschechien 12:40–13:55 Uhr
08. Juli: Misano, Italien 12:40–13:55 Uhr
16. September. Algarve, Portugal 15:40–16:55 Uhr
30. September: Magny-Cours, Frankreich 12:40–13:55 Uhr

 

 

© Red Bull Content Pool

Erzbergrodeo 2018

03. Juni 2018, Sonntag ab 14:30 Uhr

Am 8.Mai 1978 erreichten Reinhold Messner und Peter Habeler als erste Menschen den 8.848 Meter hohen Gipfel des Mt. Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff, überschritten dabei eine kaum für möglich gehaltene Grenze und leiteten eine neue Ära des Alpinismus ein.
Reinhold Messner und Peter Habeler erzählen ihre Erlebnisse in der beeindruckenden Dokumentation „Mount Everest – Der letzte Schritt...“

 

 

Russland hört ein HUH! Warum Island bei der Fußball-WM dabei ist - und Italien Trauer trägt

04. Juni 2018, Montag 22:15 Uhr - FreeTV-Premiere

Island und die Schweiz werden dabei sein - beim größten Sportereignis der Welt, der Fußball-WM im Sommer in Russland. Und Österreich? Kann sich nur anschauen, was die beiden anderen Nationen besser gemacht haben. Und genau das tun Ex-Nationalspieler Paul Scharner und ServusTV Moderator Christian Brugger - bei den Eidgenossen - und auf der Atlantikinsel. Sie treffen Experten, durchforschen Strukturen - und schrecken auch vor Selbstversuchen nicht zurück.

© GEPApictures

(N)immer wieder Cordoba

07. Juni 2018, Montag 22:15 Uhr - FreeTV-Premiere

40 Jahre ist er her - der zumindest emotional größte Triumph des Österreichischen Fußballs. Mit dem 3:2 Sieg gegen Deutschland in der Zwischenrunde der Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien erhält eine Mannschaft Legendenstatus. 40 Jahre später erinnern sich Krankl und Co an die 90 Minuten von Cordoba, genauso wie ihre damaligen Gegenspieler.

© Fotolia

Salzburger Festspiele 2018

Juli bis August 2018

Auch heuer wieder werden die Salzburger Festspiele mit programmlichen Highlights bei ServusTV begleitet: 

Programm:
26. Juli:       23:15 Uhr Festspieltalk (Tobias Moretti - tbd.)
                    23:45 Uhr Doku: Wiener Philharmoniker | Richard Strauss
02. August: 23:15 Uhr Festspieltalk Ioan Holender
                    23:45 Uhr Doku: Stefan Zweig | Ostrowski bei den Salzburger                                             Festspielen
09. August: 23:15 Uhr
Festspieltalk Ioan Holender
16. August: 20:15 Uhr
„KulTOUR mit Holender: "Pique Dame"                   
                    20:45 Uhr "Pique Dame" Opern Aufzeichnung                  
23. August: 23:15 Uhr Festspieltalk: Ioan Holender | Hinterhäuser
                    23:45 Uhr Hilfried besucht die Salzburger Festspiele 

Jeden Sonntag 9:00 Uhr WH vom Donnerstag (excl. Pique Dame Oper)

weitere News anzeigen