News

Red Bull Air Race World Championship 2017

ab 11. Februar 2017

Acht Rennen in sieben Ländern spicken die kommende Saison in der packenden Motorsportserie, darunter auch altbekannte Stationen, die das Red Bull Air Race bereits seit Jahren prägen.

Eine der schnellsten Motorsportserien der Welt ist zurück: Red Bull Air Race World Championship 2017. 14 Top Piloten aus aller Herren Länder kämpfen in 8 Rennen rund um die Welt auch diese Saison wieder um die Weltmeisterschaft. 2016 konnte sich der Deutsche Matthias Dolderer die WM-Trophäe erfliegen, doch 2017 werden die Karten neu gemischt und das Pilotenfeld ist ausgeglichen, wie noch nie. Die Eckdaten: 8 Rennen, 14 Piloten, Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 370 km/h, Einheitsmotoren und Einheitspropeller versprechen wieder eine spannende Saison.

Rennkalender 2017

11. Februar: Abu Dhabi, UAE, 12:30 - 14:05 Uhr
16. April:
San Diego, USA, 23:15 - 01:00 Uhr
04. Juni: Chiba, Japan, 07:35 - 09:00 Uhr, 15:05 - 16:35 delayed

02. Juli:  Budapest, Ungarn, 15:30 -17:00 Uhr
23. Juli: Kasan, Russland, 14:30 - 16:00 Uhr

13. August: Europa (tbd), 15:30 - 17:00 Uhr
03. September: Europa (tbd), 15:30 - 17:00 Uhr

15. Oktober: Indianapolis, USA, 22:15 - 23:45 Uhr delayed

© ServusTV - Hoermandinger

Homo Austriacus - "So samma"

24. August bis 19. Oktober 2017, Donnerstag 20:15 Uhr (Staffel 2)

Wie ticken die Österreicher? Was sind ihre größten Vorlieben? Welche Klischees erfüllen sie? In der neuen Familien- und Unterhaltungsshow Homo Austriacus – „So samma“ geht Moderator Andreas Steppan diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund. Mit prominenten Gästen, die in zwei Teams um die Wette raten, blickt er – mit einem Augenzwinkern – tief in die österreichische Seele. U.a. mit Andreas Vitasek, Fritz Strobl, Sonja Kirchberger, Reinhard Novak und Elke Winkens.

© Red Bull Conten Pool - Ben Leitner

Spielberg Musikfestival 2017 - LIVE

26. August 2017, Samstag ab 20:15 Uhr

Zum fünften Mal in Folge zeigt ServusTV das beliebte Open Air Konzert der alpenländischen Volksmusik am Red Bull-Ring. Die Auftritte von "Die SEER" und im Anschluss "Django 3000" live und exklusiv in voller Länge!

Die mehrstündige Liveübertragung aus Spielberg beginnt am Samstagabend um 20:15 Uhr direkt mit einer der erfolgreichsten Livebands Österreichs, "Die SEER". Ursprünglich als musikalisches Experiment zwischen Volks- und Popmusik geplant, ist die Band mit ihren heute 8 Teammitgliedern aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken. In Spielberg stellen "Die SEER" ihren Unterhaltungswert wieder einmal unter Beweis und begeistern zusammen mit "Django 3000„ das Publikum.

 

 

© ServusTV - Hoermandinger

LiteraTOUR

07. September bis 12. Oktober 2017, wöchentlich, Donnerstag 23:25 Uhr

Die Sendung moderiert Kult-Krimi-Autor Alfred Komarek. Selbst Literaturkenner und Autor, dessen Bücher (Polt-Krimis) auch verfilmt wurden. In seinem roten Bücherbus reist Alfred Komarek kreuz und quer durch Österreich und trifft Schriftsteller, Dichter und Wortkünstler in ihrer Heimatregion zum Gespräch. LiteraTOUR präsentiert Neuerscheinungen, stellt Trends vor und macht einfach Lust auf Lesen. Mit dem Bücherbus kommt die Literatur zu Ihnen vor Ort. Dort, wo der Bus hält, heißt es: Einsteigen, Bücher aussuchen und lesen!

 

 

© ServusTV

Trakehnerblut

02. November bis 27. Dezember 2017, Donnerstag 20:15 Uhr

ServusTV verwirklicht die erste fiktionale Serie und erweitert damit seinen hohen Anteil an österreichischen Eigenproduktionen. Seit Anfang Mai laufen in Wien und bei Innermanzing im Wienerwald (Niederösterreich) die Dreharbeiten zum neuen Prime-Time-Format „Trakehnerblut“ (8 Folgen à 47 Minuten). Die Erstausstrahlung erfolgt im Herbst 2017 bei ServusTV Österreich. Es handelt sich um ein mitreißendes, emotionales Familiendrama mit grandiosen Schauspielern.

 

 

weitere News anzeigen