News

© Mona Lisa - Thierry Berrod

Planet Sand

ab 05. November 2017, Sonntag 21:15 Uhr, 5 Folgen - FreeTV-Premiere

Majestätisch und unnahbar: Wüsten haben auf uns Menschen schon immer anziehend und zugleich abweisend gewirkt. Sie sind uns fremd und doch von Nutzen. Auch wenn sie fernab von unserer Lebenswelt liegen.

 

 

© Sky Vision

Affen - Eine faszinierende Tierfamilie

ab 25. Oktober 2017, Mittwoch 20:15 Uhr, 3 Folgen - FreeTV-Premiere

Es gibt etwas mehr als 250 verschiedene Affenarten auf unserem Planeten. Vom majestätischen Gorilla bis zum winzig kleinen Lemur, der gerade mal so groß ist wie eine Faust – sie alle gehören der gleichen erstaunlichen Tierfamilie an. Die Primaten haben es mit intelligenten Verhaltensweisen und einem ausgeprägten Sozialverhalten geschafft im Dschungel, in den Wüsten und sogar auf den schneebedeckten Bergen der verschiedensten Kontinente zu überleben und sich weiterzuentwickeln. Der Biologe Patrick Aryee begibt sich in dieser Naturgeschichtsreihe auf eine atemberaubende Reise durch Mittel- und Südamerika, Afrika und Asien und versucht den Geheimnissen dieser unglaublichen, über 65 Millionen Jahre dauernden Evolution auf den Grund zu gehen.

 

 

© ServusTV

Trakehnerblut

02. November bis 27. Dezember 2017, Donnerstag 20:15 Uhr

ServusTV verwirklicht die erste fiktionale Serie und erweitert damit seinen hohen Anteil an österreichischen Eigenproduktionen. Seit Anfang Mai laufen in Wien und bei Innermanzing im Wienerwald (Niederösterreich) die Dreharbeiten zum neuen Prime-Time-Format „Trakehnerblut“ (8 Folgen à 47 Minuten). Die Erstausstrahlung erfolgt im Herbst 2017 bei ServusTV Österreich. Es handelt sich um ein mitreißendes, emotionales Familiendrama mit grandiosen Schauspielern.

 

 

MOTO GP 2017 - LIVE

Ab 25. März 2017, Samstag & Sonntag

Die MotoGP ist mit Geschwindigkeiten um die 350 km/h die spektakulärste Klasse in der FIM Motorrad WM. Das Erfolgsformat hat bei ServusTV bereits in der ersten Saison 2016 alle Rekorde mit Marktanteilen bis zu 26,9% (M 18+) gebrochen.

Ab 25. März 2017 überträgt ServusTV wieder alle 18 Grand Prix live und in Full-HD im FreeTV. Samstags berichtet ServusTV wie gewohnt vom Freien Training und der Qualifikation der MotoGP und Sonntags von den Rennen aller Klassen - Moto3, Moto2 und MotoGP.

Live Termine Rennen 2017

26. März: Losail, Katar, 16:40 –21:15 Uhr
09. April:
Termas de Río Hondo, Argentinien 17:40 –22:15 Uhr
23. April: Texas, USA, 17:40 –22:15 Uhr

07. Mai:  Jerez, Spanien, 10:40 –15:10 Uhr
21. Mai: Le Mans, Frankreich, 10:40 –15:10 Uhr

04. Juni: Mugello, Italien, 10:40 –15:15 Uhr
11. Juni: Barcelona, Spanien, 10:40 –15:10 Uhr

25. Juni: Assen, Niederlande, 10:40 –15:40 Uhr
2. Juli: Sachsenring, Deutschland, 10:40 –15:10 Uhr

06. August: Brünn, Tschechische Republik, 10:40 –15:10 Uhr
13. August: Spielberg, Österreich, 10:30 –15:20 Uhr

27. August: Silverstone, Großbritannien, 12:55 –18:00 Uhr
10. September: Misano, Italien, 10:40 –15:10 Uhr

24. September: Aragon, Spanien, 10:40 –15:10 Uhr
15. Oktober: Motegi, Japan, 03:50 –08:05 Uhr
, Rerun ca. 14:30 - 15:30 Uhr
22. Oktober: Phillip Island, Australien, 03:50 –08:05 Uhr, Rerun ca. 14:30 –15:30 Uhr
29. Oktober: Sepang, Malaysien, 04:45 –09:10 Uhr, Rerun ca. 14:30 – 15:30 Uhr

12. November: Valencia, Spanien, 10:40 –15:15 Uhr

Qualifikationen jeweils Samstag vor dem Rennen.

FIM Superbike World Championship

25. Februar bis 04. November 2017, Samstag & Sonntag

Bei ServusTV gibt es bis Mitte November beinahe an jedem Wochenende live und in brillantem Full-HD Motorradrennsport vom Feinsten!

Die Superbike-Weltmeisterschaft findet im Wechsel mit der MotoGP (Saisonstart 25./26.3.) statt. Im Gegensatz zur MotoGP wird in der Superbike-WM mit „Straßenbikes“ gefahren (zwischen 1.000 und 1.200 ccm Hubraum).  
ServusTV meldet sich jeweils samstags und sonntags bereits eine halbe Stunde vor Rennstart mit Hintergrundinformationen, Features und Interviewgästen. Kommentator Philipp Krummholz verstärkt ab sofort das sportliche On-Air-Team von ServusTV und wird gemeinsam mit Ex-Racer und Experte Alex Hofmann beim Saisonauftakt im australischen Phillip Island am Mikrofon sitzen. Auf der weiteren „Superbike-Tour“ begleiten Moderatorin Andrea Schlager sowie Experte Andy Meklau, bekannt aus dem ServusTV-MotoGP-Team.

1. Rennen

25. Februar: Phillip Island, Australien 08:50–10:30 Uhr delayed                   
11. März: Chang, Thailand 09:30–10:55 Uhr
01. April: Aragon, Spanien 12:30–14:00 Uhr
29. April: Assen, Niederlande 12:30–14:00 Uhr
13. Mai: Imola, Italien 12:30–14:00 Uhr
27. Mai: Donington, Großbritannien 15:30–16:55 Uhr
17. Juni: Misano, Italien 12:30–14:00 Uhr
08. Juli: Laguna Seca, USA 22:20–23:55 Uhr
19. August: Lausitzring, Deutschland 12:30–14:00 Uhr
16. September. Algarve, Portugal 15:30–16:55 Uhr
30. September: Magny-Cours, Frankreich 12:30–14:00 Uhr
21. Oktober: Jerez, Spanien 12:30–14:00 Uhr
03. November: Losail, Katar 18:30–20:00 Uhr

2. Rennen

26. Februar: Phillip Island, Australien
08:50–10:30 Uhr delayed                   
12. März: Chang, Thailand 09:30–10:55 Uhr
02. April: Aragon, Spanien 12:35–14:00 Uhr
30. April: Assen, Niederlande 12:35–14:00 Uhr
14. Mai: Imola, Italien 12:35–14:00 Uhr
28. Mai: Donington, Großbritannien 15:30–16:55 Uhr
18. Juni: Misano, Italien 16:00–17:00 Uhr delayed
09. Juli: Laguna Seca, USA 22:30–23:55 Uhr
20. August: Lausitzring, Deutschland 12:30–14:00 Uhr
17. September. Algarve, Portugal 15:30–16:55 Uhr
01. Oktober: Magny-Cours, Frankreich 12:30–14:00 Uhr
22. Oktober: Jerez, Spanien 12:30–14:00 Uhr
04. November: Losail, Katar 18:30–20:00 Uhr

 

 

weitere News anzeigen